10.07.2019

Bestecke zum Ausleihen

Keine Verwendung von Plastikbestecken bei Grillfesten und anderen Feierlichkeiten, ist der Wunsch des Vorstandes unseres Vereins.
Deshalb wurden Bestecke für 72 Personen angeschafft, die von allen Hattenbachern bei Elfriede Arndt kostenlos ausgeliehen werden können.

 

 


Protokoll der 6. Jahreshauptversammlung vom 10. Mai 2019

 

 

Protokoll1v.2.pdf
Download

 

Protokoll2v.2.pdf
Download


 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur 6. Jahreshauptversammlung lade ich für

Freitag, den 10. Mai 2019, 19:00 Uhr

in unser Dorfgemeinschaftshaus

recht herzlich ein und bitte um vollzählige Teilnahme.
Nach einem gemeinsamen Imbiss, wollen wir um 20:30 Uhr mit der Tagesordnung beginnen.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Jahresbericht des Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Neuwahl des erweiterten Vorstandes

9. Neuwahl eines Kassenprüfers
10. Berichte aus den Arbeitskreisen
11.
Aussprache zu den Berichten
12.
Verschiedenes

 

1.Vors.  


Termine 2019

Im April wollen wir Richtfest der Mehrzweckhütte feiern, dazu sind alle, die beim Bau der Hütte mitgeholfen haben herzlich eingeladen. Genauer Termin und Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Die JHV findet am 10.Mai im DGH statt. Einladungen mit Tagesordnung werden rechtzeitig verteilt.

Die Einweihung von Spielplatz und Mehrzweckhütte wollen wir am 08.September im Rahmen eines Dorffestes feiern.


Liebe Hattenbacher Dorfgemeinschaftler,

wir haben viel geschafft im vergangenen Jahr.

Unser Spielplatz im Schulgarten wurde mit einem Geländer versehen, eingeebnet und angesät, so dass wir in Laufe dieses Jahres zu der bereits aufgebauten Seilbahn weitere Spielgeräte aufbauen können.

Unsere Mehrzweckhütte, die als offenes Haus allen Hattenbachern als Treffpunkt stets zur Verfügung stehen soll, wurde aufgebaut und das Dach winterfest gemacht. Der weitere Ausbau kann nun in Ruhe, Zug um Zug erfolgen.

 

 

Mit einer musikalischen Adventsfeier wurde die besinnliche Weihnachtszeit eingeläutet.

Verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für das tolle Engagement im vergangenen Jahr, wünschen wir Allen stets Gesundheit, Glück und viel Freude bei der Bewältigung der neuen Aufgaben, die wir uns für dieses Jahr vorgenommen haben.

 



10.11.2018

 

Einladung zur

Musikalischen Adventsfeier


Sonntag 02. Dezember 2018

 

 

 

14:00 Uhr im DGH Hattenbach.

 

Adventsgottesdienst mit dem Vokalensemble

CANTA NOVA

 

 

 

 

 

Tanz der

 

 

 

Showtanzgruppe "Glitzer Girls"

 

 

 

anschließend
Kaffee und Kuchen

Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

 

Alle Hattenbacher sind herzlich eingeladen.

 

 


30.03.2018

 Keg-Anschlüsse für alle gängigen Biersorten.

Für die Bierzapfanlage im DGH wurden 4 verschiedene Keg-Anschüsse beschafft, die nach Aussage unserer "Bierexperten" alle gängigen Biersorten abdecken. Verwaltet werden die Anschlüsse von Edeltraud Weppler und sind ausschließlich für die Benutzung im DGH Hattenbach vorgesehen.

 



30.03.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Zur 5. Jahreshauptversammlung lade ich für
Freitag, den 27. April 2018, 19:00 Uhr

in unser Dorfgemeinschaftshaus recht herzlich ein
und bitte um vollzählige Teilnahme.
Nach einem gemeinsamen Imbiss, wollen wir um 20:30 Uhr mit der Tagesordnung beginnen.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Jahresbericht des Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl eines Kassenprüfers
8. Berichte aus den Arbeitskreisen

9. Aussprache zu den Berichten
10. Bauplanung zur Errichtung der Grillhütte im Schulgarten
11.
Organisation von Arbeitseinsätzen bei Aktivitäten des Vereins.
12. Verschiedenes

1.Vors.

Hans-Dieter Arndt



10.09.2017

Ein tolles 1.HATTENBACHER DORFFEST konnten wir unseren Hattenbachern bieten. Das Wetter spielte mit und so gelang uns ein von allen Besuchern gelobtes Fest.

 

Unser Festzelt mit schön dekorierten Tischen. Tim war für die Musik zuständig.

 

Das Fest begann mit einem Gottesdienst an dem ca 70 Personen teilnahmen. Danke an Pfarrer Seifert.

 

 

   

Getränkeausgabe durch Mitglieder der Hattenbacher Burschenschaft

 

80 Liter Gemüseeintopf mit Rindfleisch waren vorbereitet. 70 Liter wurden verzehrt. Toll geschmeckt, danke an Gerd.

 

Welters Schlachtbock und eine Feuertonne eigneten sich sehr gut zum Warmhalten. Geringer Aufwand trotzdem gut angekommen.

 

 

   

Fröhliche Gesichter

 

Interessante Gespräche

 

 

   

Kinderspiele

 

Treffer

 

 

   

Für jung

 

und älter

 

 

   

Schminken von Janine spontan angeboten

 

Nicht leicht zu treffen aus der Schaukel

 

Danke an das Spieleteam für die Vorbereitung.

 

 

Und Nachmittags im DGH Kaffee und Kuchen.

Und es wurde reichlich gespendet, so dass nur ein geringer Betrag von unserem Verein beigesteuert werden muss.

Danke an alle Spender und Helfer.

 



22.08.2017

Unser Verein hat für unser DGH Rot- und Weißweingläser und einen Tellerwärmer angeschafft.

Die Verwaltung dieser beschafften Gegenstände wurde nun von der Marktgemeinde zurück an den Verein übertragen.
Dazu wurden folgende Regeln beschlossen:
Die Weingläser und der Tellerwärmer können nur bei Anmietung des DGH Hattenbach im DGH Hattenbach benutzt werden.

 



14.08.2017

 

Heimat- und Kulturverein
„Dorfgemeinschaft Hattenbach e.V.“





1. HATTENBACHER DORFFEST
am 10. September 2017


Alle Hattenbacher sind eingeladen!


Beginn 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in unserem Festzelt oberhalb des DGH.


Bei lustigen Spielen,
einem deftigen Gemüseeintopf zu Mittag
und
Kaffee und Kuchen am Nachmittag
wollen wir gemeinsam
ein paar gesellige Stunden verbringen.

Für Getränke ist ebenfalls gesorgt.

 

 

Der Gemüseeintopf soll aus Hattenbacher Gärten stammen.
Wer mit Gemüse dazu beitragen will, meldet sich bis zum
06. September
bei H.-D. Arndt 06625-7849

 

Alle Speisen und Getränke sind kostenlos.
Über eine Spende für Speis und Trank, die wie alle unsere Einnahmen zum Wohle unseres Dorfes verwendet wird, freuen wir uns und sagen herzlichen Dank.



09.08.2017

Dorffest


Ein Festausschuss wurde gebildet um das erste Hattenbacher Dorffest auszurichten.

Es findet statt am 10. September und beginnt um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst in unserem Festzelt oberhalb des Dorfgemeinschaftshauses. Eingeladen sind alle Hattenbacher. Speisen und Getränke sind frei.

Weitere Details werden rechtzeitig per Flyer mitgeteilt.



05.05.2017

Protokoll der Jahreshauptversammlung

 

vom 05.05.2017 im Dorfgemeinschaftshaus Hattenbach, 36272 Niederaula, Eisfeld 4.

Beginn: 20:30 Uhr, Ende 21:15 Uhr

Versammlungsleiter: Hans Dieter Arndt (Vorstandsvorsitzender)

Protokollführer: Manfred Schmidt (Schriftführer)

 

Der Versammlungsleiter eröffnete die Jahreshauptversammlung um 20:30 Uhr und stellte fest, dass


die Versammlung ordnungsgemäß einberufen wurde. Anwesend waren die aus der


Anwesenheitsliste erkennbaren Personen. Der Versammlungsleiter stellte die Beschlussfähigkeit fest


und gab folgende Tagesordnung bekannt:

 

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

  3. Kassenbericht

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung des Vorstandes

  6. Neuwahl der Kassenprüfer

  7. Bericht über das Programm der Hattenbacher Detektive

  8. Bericht des Arbeitskreises „Miteinander Füreinander“

  9. Abstimmung über die Errichtung einer Grillhütte im Schulgarten

  10. Mithilfe bei Arbeitseinsätzen

  11. Verschiedenes

 

Zu 2: Der 1. Vorsitzende berichtete über sämtliche Anschaffungen die im vergangenen Jahr durch

den Verein getätigt wurden. Die Mitgliederzahl wurde erhöht. Es wurde ein Zwischenstand

beschrieben vom Ausbau des Schulgartens. Der Termin für das Dorffest (9. – 10. September 2017)

wurde bekannt gegeben.

 

Zu 6: Die Neuwahl eines Kassenprüfers wurde von Hans-Dieter Arndt geleitet. Es kam zur einer

einstimmigen Wiederwahl von Iris Nuhn für weitere zwei Jahre.

 

Zu 9: Die Mehrheit ist für eine Errichtung einer Grillhütte. Es gab eine Enthaltung und 3

Gegenstimmen. Die Planung wird vorangetrieben.

 

Zu 10: 10 Personen stellten sich bereit für weitere Arbeitseinsätze der Dorfgemeinschaft

Hattenbach e.V.:

 

Zu 11: Die Anschaffung einer Lautsprecheranlage wurde diskutiert.

 

Der 1.Vorsitzende schloss die Versammlung um 21:15 Uhr.

 

 

 



02.03.2017

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Zur 4. Jahreshauptversammlung lade ich für
Freitag, den 05. Mai 2017, 19:00 Uhr

in unser Dorfgemeinschaftshaus recht herzlich ein
und bitte um vollzählige Teilnahme.
Nach einem gemeinsamen Imbiss, wollen wir um 20:30 Uhr mit der Tagesordnung beginnen.

 

 

 Tagesordnung:
 
1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Jahresbericht des Vorsitzenden
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Neuwahl eines Kassenprüfers
  8. Berichte aus den Arbeitskreisen

  9. Aussprache zu den Berichten
10. Abstimmung über die Errichtung einer Grillhütte im Schulgarten.
11.
Organisation von Arbeitseinsätzen bei Aktivitäten des Vereins.
12. Verschiedenes

1.Vors.

Hans-Dieter Arndt



27.02.2017

Vorschau: Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 5.Mai statt.



20.02.2017

Inventar unseres Vereins das von den Hattenbachern zur privaten Nutzung und für Vereinsveranstaltungen bei den angegebenen Vereinsmitgliedern reserviert und kostenlos ausgeliehen werden kann.

 

Stromerzeuger „Pramac S 8000“           Hans Dieter Allendorf.

Festzelt „Röder und Höcker 8x9m“         Fred Stein.

5 Festzeltgarnituren mit Rückenlehne     Fred Stein.

Laminiergerät „Laminator“ A3                Hans-Dieter Arndt.

Beamer „Acer P3507WB“                       Hans-Dieter Arndt.

Visualizer „Avervision M70“                    Hans-Dieter Arndt.

Bei Anmietung des DGH kann die dort montierte Leinwand ebenfalls benutzt werden.

 



10.01.2017

"Defibrillatorschulung am 29.Januar"

 

Am 29.Januar 2017 um 9:45 Uhr findet im Dorgemeinschaftshaus Hattenbach eine Schulung für die Nutzung des Defibrillators durch einen Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Hersfeld statt.
Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bei Heiko Reuber, Tel.:0175/6272339 oder heiko.reuber@niederaula.de notwendig, da bei mehr als 15 Anmeldungen eine zweite Veranstaltung am Nachmittag stattfindet.
Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden und ist kostenfrei.
Alle Einwohner von Hattenbach sind herzlich dazu eingeladen.

 



08.09.2016

"Festzeltgarnituren für alle Hattenbacher"

Es wurden 5 Sitzgarnituren, Tische mit den Maßen 80 cm x 220 cm und Bänke mit Rückenlehnen gekauft, die ebenfalls von Fred Stein verwaltet werden.

 

 



15.07.2016

„Ein Festzelt für alle Hattenbacher“

Vom Verein „Dorfgemeinschaft Hattenbach e.V. wurde ein Festzelt 8m x 9m gekauft, das nun nach der Beschaffung von einigem Zubehör und der Herrichtung eines Transportwagens für alle Hattenbacher zum Feiern ihrer Feste kostenlos zur Verfügung steht.

Das Zelt wird von Fred Stein Tel.: 06625/5267 verwaltet, mit ihm sind auch die Aufstell- und Abbautermine abzustimmen.

Zum Aufstellen ist eine möglichst ebene Fläche von mindestens 9m x 11m nötig. 4 Personen sollten zur Mithilfe beim Auf- und Abbauen bereitstehen. Das Zelt kann mit oder ohne Fußboden errichtet werden. Weitere Informationen von Fred Stein oder den Mitgliedern des Vereinsvorstandes.

Zur 230 V Stromversorgung des Zeltes steht unser Stromaggregat zur Verfügung wenn kein Stromanschluss verfügbar ist.

Das Aggregat wird verwaltet von Hans Dieter Allendorf Tel.: 06625/5585

 

 



02.06.2016

Inbetriebnahme des Defibrillators

Da Defibrillatoren den besten Schutz bieten, wenn sie frei zugänglich sind, so dass sie in kürzester Zeit zum Notfall gebracht werden können, wurde er in einer wetterfesten Box im Eingangsbereich unseres Dorfgemeinschaftshauses angebracht.

Nach einer Einweisung der Anwesenden und einer Prüfung des Gerätes durch Herrn Diegmüller vom DRK wurde der Livepak CR+ in die Rotaidbox gehängt, die durch Linksdrehen des Deckels einfach zu öffnen ist.

Obwohl dieses Gerät durch seine Sprachanweisungen problemlos eingesetzt werden kann, werden wir Schulungen für alle Interessierten anbieten. Über Termine und Ort der Schulung wird rechtzeitig informiert.

 



02.06.2016

Inbetriebnahme des Defibrillators

Am Donnerstag, 02.06.2016 wird der von uns beschaffte Lifepak CR+ von einem Mitarbeiter des DRK, um 17:00 Uhr am DGH, in Betrieb genommen. Eine Einweisung am Gerät ist vorgesehen. Wer Zeit und Interesse hat, bitte kommen.

 

 



08.04.2016

Protokoll der Jahreshauptversammlung

 

im Dorfgemeinschaftshaus Hattenbach, 36272 Niederaula, Eisfeld 4.

Beginn: 20:30 Uhr, Ende 21:23 Uhr

Versammlungsleiter: Hans Dieter Arndt (1.Vorsitzender)

Protokollführer: Manfred Schmidt (Schriftführer)

 

 

Der Versammlungsleiter eröffnete die Jahreshauptversammlung um 20:30 Uhr und stellte

fest, dass die Versammlung ordnungsgemäß einberufen wurde. Anwesend waren die aus

der Anwesenheitsliste erkennbaren Personen. Der Versammlungsleiter stellte die

Beschlussfähigkeit fest und gab folgende Tagesordnung bekannt:

 

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Jahresbericht des Vorsitzenden

  3. Kassenbericht

  4. Bericht der Kassenprüfer

  5. Entlastung des Vorstandes

  6. Neuwahlen des Vorstandes

  7. Neuwahlen des erweiterten Vorstandes

  8. Neuwahlen der Kassenprüfer

  9. Berichte der Arbeitskreise

  10. Aussprachen zu den Berichten

  11. Verschiedenes

Es gab keine Einwände gegen die Tagesordnung.

 

Zu 2. : Der 1. Vorsitzende berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und teilte

mit, dass die Mitgliederzahl, bei 2 Austritten wegen Wegzug, auf 87 gestiegen ist.

 

Zu 3. : Der Kassenbericht des Kassierers enthielt eine detaillierte Aufstellung über die

verschiedenen Ausgabenbereiche und die noch verfügbaren Finanzmittel.

 

Zu 4./5.: Die Kasse wurde von Christa Nuhn und Iris Nuhn geprüft. Christa Nuhn erstattete

den Prüfbericht, bescheinigte dem Kassierer einwandfreie Kassenführung und beantragte

anschließend die Entlastung des Vorstandes. Der Entlastung des Vorstandes wurde

einstimmig zugestimmt.

 

Zu 6.: Als Wahlleiter wurde Lothar Deisenroth gewählt

.
Die Neuwahlen des Vorstandes ergaben folgendes Ergebnis:


1. Vorsitzender: Hans-Dieter Arndt /einstimmig

2. Vorsitzender: Manfred Reuber /einstimmig

Kassierer: Klaus Boländer /einstimmig

Schriftführer: Manfred Schmidt /einstimmig

 

 

Zu 7: Die Neuwahlen des erweiterten Vorstandes ergaben folgendes Ergebnis was „im

Paket“ vorgeschlagen wurde und einstimmig abgestimmt wurde:

Heidemarie Derigs

Hilde Braun

Heiko Reuber

Hans Dieter Allendorf

Felix Schmidt

Jens Welter

Johannes Reuber

Die Gewählten nahmen ihr Amt an. Für die nicht Anwesenden lagen schriftliche

Einverständniserklärungen vor.

 

Zu 8: Als Kassenprüferin wurde Christa Nuhn einstimmig für weitere 2 Jahre gewählt. Iris

Nuhn wurde bei der letzten JHV für 2 Jahre gewählt und ist somit noch ein Jahr im Amt.

 

 

Zu 9 : Der Arbeitskreis „Schutzhütte“ wurde abgemeldet. Der Arbeitskreis „Miteinander

Füreinander“ hat mehrere Veranstaltungen durchgeführt wie zum Beispiel „Hattenbacher-

Geschichte und Geschichten“ und das Internetcafé für Jung und Alt. Der Arbeitskreis

„Dorfgestaltung“ gab bekannt, dass sie eine Dorfbepflanzung mit Osterglocken,

Schneeglöckchen und Krokussen vornahm und das die Gestaltung des

Mehrgenerationenplatzes hinter dem DGH angelaufen sei.

Zudem zeigten


sie Bilder von der Zeltbeschaffung. Als neue Ideen für diesen Arbeitskreis brachten sie die

Aufstellung einzelner großer Basaltsteine im Dorf, sowie die Neugestaltung des

Bushäuschen Hattenbach in Kooperation mit der Gesamtschule Niederaula.

 

Zu 11 : Unter den Themenpunkt „Verschiedenes“ wurden Vorschläge gemacht,


mit denen sich der Vorstand befassen soll.

 

 

Der Vorsitzende schloss die Versammlung um 21:23 Uhr.

 

 

 



 

19.03.2016

Festzelt 8x9m wurde gekauft und in Scheune Reuber eingelagert. Am 30.04.2016 Probeaufbau bei Reubers am Hof.  Hattenbacher, die mit anpacken wollen, sind herzlich willkommen. Für die platzsparende Aufbewahrung wird noch ein Anhänger mit Ladefläche von ca. 2m x 4m  gesucht.



 

13.03.2016

An alle Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins


DORFGEMEINSCHAFT HATTENBACH e.V.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur 3. Jahreshauptversammlung lade ich für
Freitag, den 08. April 2016, 19:00 Uhr

in unser Dorfgemeinschaftshaus

recht herzlich ein und bitte um vollzählige Teilnahme.
Nach einem gemeinsamen Imbiss, wollen wir um 20:30 Uhr mit der Tagesordnung beginnen.

Tagesordnung

1.  Eröffnung und Begrüßung
2.  Feststellung der Tagesordnung
3.  Jahresbericht des Vorsitzenden
4.  Kassenbericht
5.  Bericht der Kassenprüfer
6.  Entlastung des Vorstandes
7.  Neuwahl des Vorstandes
8.  Neuwahl des erweiterten Vorstandes

9.  Neuwahl eines Kassenprüfers
10. Berichte aus den Arbeitskreisen
11.
Aussprache zu den Berichten
12.
Verschiedenes

1.Vors.

Hans-Dieter Arndt

 



23.02.2016

Jahreshauptversammlung

Die 3. Jahreshauptversammlung mit den ersten Neuwahlen findet am 08.04.2016 im DGH statt.

 



 

10.02.2016

Anschaffung eines gebrauchten Festzeltes 8m x 9m wurde vom erweiterten Vorstand beschlossen.



 

10.04.2015

 Jahreshauptversammlung

 

  1. 19.30 Uhr bis 20.25 Uhr gemeinsames Essen, ganz toll zubereitet von Catering Schmidt-Stiebing

Nach den Vorstandsberichten und den Berichten aus den Arbeitskreisen, wurde angeregt, den Arbeitskreis Dorfentwicklung wieder zu aktivieren.

Als Investition für das DGH wurde beschlossen, Rotwein- und Weißweingläser anzuschaffen.

Ende der JHV 21:30 Uhr, dann noch gemütlich beisammen.

 



20.03.2015

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur 2. Jahreshauptversammlung lade ich für
Freitag, den 10. April 2015, 19:00 Uhr

in unser Dorfgemeinschaftshaus

recht herzlich ein und bitte um vollzählige Teilnahme.
Nach einem gemeinsamen Imbiss, wollen wir um 20:30 Uhr mit der Tagesordnung beginnen.

Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Jahresbericht des Vorsitzenden
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Berichte aus den Arbeitskreisen
8. Aussprache zu den Berichten

9. Weitere Anschaffungen und Aktivitäten
10. Verschiedenes:

 

1.Vors.

Hans-Dieter Arndt

 

 



 

17.12.2014

Anschaffungen für DGH

Unser Verein hat weitere Anschaffungen für das Dorfgemeinschaftshaus und für die Vereinsarbeit in Hattenbach auf den Weg gebracht.

Ein Visualizer, mit dem Bilder und Dokumente, ohne sie vorher zu digitalisieren, präsentiert und dabei gleich gespeichert werden können, wurde beschafft.

Eine Beamerleinwand, ein dreistufiger Präsentationstisch, sowie eine Stehleiter für unser Dorfgemeinschaftshaus wurden bestellt.
Alle Geräte können von Nutzern des DGH für ihre Feiern oder Veranstaltungen ausgeliehen werden.



 

22.11.2014

Rauchmeldertag” der Freiwilligen Feuerwehr Hattenbach.

Zu den weiteren Planungen unseres Vereins “Dorfgemeinschaft Hattenbach” gehört auch die Unterstützung der Hattenbacher bei der Beschaffung von Rauchmeldern, die ab 01.01.2015 in jeder Wohnung Pflicht sind.

Ein sehr interessanter und informativer Vortrag des Herrn Höhmann von der FFW Friedberg im Rahmen des Rauchmeldertages am 21.11.14 machte deutlich, wie wichtig die Installation von qualitativ hochwertigen Rauchmeldern in allen Wohnungen ist.
Herr Höhmann präsentierte außerdem eine Feuerlöschsprühdose, mit der sehr effektiv kleine Brände gelöscht werden können.
Von der Feuerwehr empfohlene Rauchmelder mit 10-Jahres-Batterie und auch die Feuerlöschsprühdosen können noch bis zum 10.12.2014 bei Wehrführer Christian Nuhn bestellt werden.

Zu je einer Bestellung eines Hattenbacher Wohnungseigentümers oder Mieters gibt der Verein Dorfgemeinschaft Hattenbach e.V. 20,- € dazu.

 



 

 06.09.2014

--Das Schwalbenhaus steht.

 



 03.07.2014

 --Die beschafften Geräte können ausgeliehen werden.

   Beamer bei Hans-Dieter Arndt

   Stromgenerator bei Hans Dieter Allendorf

   UNSER DORF HAT ZUKUNFT-Schilder sind angebracht. 

 



 30.04.2014
-- Zusatz UNSER DORF HAT ZUKUNFT an Ortseingänge.

-- Beschaffung Stromgenerator.
-- Beschaffung Beamer.
-- Aufstellung eines gespendeten Schwalbenhauses
.



 11.04.2014  Gründung von 4 Arbeitsgruppen:

-- Arbeitsgruppe "Hilfe zur Selbsthilfe"
-- Arbeitsgruppe "Dorfinfo"
-- Arbeitsgruppe "Dorfgestaltung"
-- Arbeitsgruppe "Schutzhütte"

Gute Ideen zu diesen Themen sind erwünscht unter "Mach mit" unserer Forumsseite.



11.04.2014  Erste Jahreshauptversammlung mit Auftaktveranstaltung zum Wettbewerb UNSER DORF HAT ZUKUNFT



03.04.2014  Beheizbarer Tellerspender für 100 Teller wurde angeliefert und an die Hausmeisterin des DGH übergeben.



29.03.2014  wiDSL Installation im Dorfgemeinschaftshaus durchgeführt. Für DGH-Benutzer und für Feuerwehr nun verfügbar. Empfang sehr gut. Nutzungsmodalitäten werden noch erarbeitet



22.03.2014 

Internetseite "hattenbach-dorfgemeinschaft.de" wurde publiziert. Für Anregungen zur Verbesserung sind wir dankbar. Bitte Forum unter "Kontakt" benutzen.



19.03.2014  Jugendgruppe "Hattenbacher Detektive" gegründet. 10-14 jährige, Betreuung durch Hans-Dieter Arndt. Weitere Informationen zu den Aktivitäten unter -Detektive-



26.02.2014  geplant: erl.

Seniorenhilfe zur Selbsthilfe. Eine Arbeitsgruppe, die zu diesem Thema Vorschläge erarbeitet, soll bei JHV gefunden werden.


26.02.2014  geplant:  erl.

Renovierung und Umbau der Schutzhütte. Planungsgruppe bei JHV gründen.


26.02.2014  Gründung Jugendgruppe wird befürwortet  erl.


26.02.2014  Internetauftritt wird beschlossen erl.


12.02.2014  beschlossen:  erl.

Anschaffung eines Tellerwärmers für das Dorfgemeinschaftshaus


12.02.2014  beschlossen:  erl.

WLan Versorgung des Dorfgemeinschaftshauses


12.02.2014  Projekt Spielplätze: Hilfe bei Renovierung, und neuer Ausstattung


12.02.2014  Erste Projekte und Anmeldung zum Wettbewerb UNSER DORF HAT ZUKUNFT.


15.01.2014  Der erweiterte Vorstand erstellt Projektliste


15.01.2014  Unser Verein hat inzwischen 45 Mitglieder


09.10.2013  Eintragung in das Vereinsregister der Marktgemeinde Niederaula


24.07.2013  Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt erteilt.


16.07.2013  Sponsoringvertrag mit "Windpark am Scheibelberg GmbH &CoKG abgeschlossen.


27.05.2013  Eintragung ins Vereinsregister.


17.04.2013  Gründungsversammlung  mit 35 Gründungsmitgliedern.

Dorfgemeinschaft Hattenbach e.V.