Hattenbacher Detektive

Eine Gruppe junger Forscher
im Alter von 9-14 Jahren

Was wollen wir unternehmen?

Als Dorfdetektive:

Was ist wo in unserem Dorf?
Erkunden der interessanten Gebäude.
Besuch bei den Hattenbacher Firmen.
Wer wohnt wo? Wir wollen die Bewohner von Hattenbach kennen.
Wir malen einen Plan unseres Dorfes.
Welche Vereine haben wir und was machen diese?
Wie groß ist unsere Gemarkung?
Welche Nachbardörfer grenzen an Hattenbach?

Als Energiedetektive:

Wieviel Strom wird auf Hattenbacher Dächern erzeugt?
Energie aus der Natur,
Basteln von Wasser,- Sonnen,- und Windkraftwerken.
Energieeinsparung zu Hause.

Als Umwelt- und Naturdetektive:

Unser Trinkwasser, wo kommt es her?
Trinkwasser, wo geht es hin?
Wasser, wo entspringt der Hattenbach?
Leben im Bach.
Welche Wildtiere leben noch hier?
Basteln mit Naturmaterialien.
Tierschutz, Umweltschutz

Detektive wollen auch spielen und Spass haben:

Knobelspiele, Brettspiele, Geduldsspiele, Geschicklichkeitsspiele,
Spiele im Freien und Spiele drin.

Je nach Unterstützung durch die Dorfgemeinschaft Hattenbach
wird angestrebt:
Eigener Raum, Detektivshirts, Besichtigungen außerhalb.

 

Je nach Aktion nennen wir uns Dorf,- Energie,- Natur,- oder Umweltdetektive.
Unsere Aktionen sind unter "Aktion-News"  aufgeführt.


Das Fotoalbum ist unser Fotoarchiv.


 

25.07.2014 

Hurra, wir haben einheitliche T-Shirts.

Unsere Aktionen zum Natur- und Umweltschutz sind nicht unentdeckt geblieben.

Durch einen Zeitungsartikel auf uns aufmerksam geworden, empfanden die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung „GUTES TUN“ , dass auch unsere Aktivitäten unter die Rubrik „gutes tun“ fallen und finanzierten uns mit Fördermitteln aus der Stiftung einen Satz T-Shirts.
Danke an Kerstin Schäfer von der Sparkasse, die uns die T-Shirts überreicht hat. 

 

Das ist ein ganz tolles Geschenk für uns und Lohn und Ansporn für unsere Arbeit. Wir können nun auch optisch toll auftreten. Eine erste Gelegenheit bietet schon unsere gemeinsame Ferienfreizeit Ende August in Licherode.

Am 11. September um 11:30 Uhr im DGH, ist Präsentation unseres Dorfes im Rahmen des Wettbewerbes „UNSER DORF HAT ZUKUNFT“. Auch hier werden wir mit einer Überraschung auftreten, natürlich in unserem neuen Outfit.



19.11.2014 

Unerwartet, aber ganz toll!

Wir haben den Sonderpreis "Jugend im Dorf" für breitgefächerte ehrenamtliche Jugendarbeit im Dorf gewonnen.
Am 19.11.2014 zur Preisverleihung in Nüsttal-Hofaschenbach konnten Marvin und Nils die Urkunde in Empfang nehmen.

 

 



06.01.2015

Peter Pan

Als kleine Belohnung für den Gewinn des Sonderpreises „Jugend im Dorf“ beim Wettbewerb UNSER DORF HAT ZUKUNFT 2014/15 konnten wir gemeinsam das Musicel „Peter Pan“ in der Bad Hersfelder Stadthalle besuchen.
Fahrer waren schnell gefunden, da sie ebenfalls eingeladen waren, das Stück zu schauen. Leider konnten Annika wegen Erkrankung und Clara wegen Skiurlaub nicht teilnehmen.

 

 

In der gelungenen Aufführung der Theatergruppe LIBERI wurde uns vermittelt, das Böse wird besiegt, Kind sein ist schön, aber nie erwachsen werden ist auch nicht das gelbe vom Ei. Also, beizeiten alles erforschen was uns später nützlich sein kann, so wie wir Detektive. Was wir als Erwachsene an Wissen genau benötigen, können uns unsere Eltern mit ihrer Erfahrung auch nicht genau sagen.

Denn:

Erfahrung ist wie ein Licht im Rücken, 
es beleuchtet immer nur den Weg,
den wir schon gegangen sind. 

 

 



UNSERE AKTIVITÄTEN UNTER

Aktionen bis Okt.17
Aktionen ab  Okt.17

WEITERE BILDER IN

Bilder

Dorfgemeinschaft Hattenbach e.V.